TerraVista-Erlebnisreisen - Mietwagen Rundreisen und Kleingruppenreisen weltweit

 
 

Namibia Pur – unsere beliebte Mietwagenreise

Erstellt von am 26. August 2014 | Afrika, Hinter den Kulissen von TerraVista, Namibia

Kennen Sie eigentlich schon die Namibia Pur – unsere beliebte Mietwagenreise? In 19 Tagen fahren Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug zu den schönsten Höhepunkten des Landes im Südwesten Afrikas. Sie besuchen wunderschöne Nationalparks, Wüsten sowie Küsten und entdecken die einzigartige Vielfalt an wild lebenden Tieren in Südwestafrika. Bei ganztägigen Pirschfahrten im eigenen Fahrzeug im Etosha Nationalpark werden Sie viele verschiedene Tierarten entdecken können. In Windhoek und Swakopmund entdecken Sie an vielen Ecken die Spuren der deutschen Vergangenheit zur Wilhelminischen Zeit und im Namib-Naukluft-Park erwarten Sie die höchsten Dünen der Welt. Ein Besuch des berühmten Sossusvlei steht ebenso auf dem Programm wie die atemberaubenden Blicke in den Fischfluss-Canyon. Die Jahrtausende alte Kultur und Geschichte des Landes wird besonders im Damaraland und im Waterberg Plateau Park spürbar. Die Namibia Pur wird dabei in jedem Fall individuell ausgearbeitet und auf persönliche Wünsche und Vorlieben angepasst. Somit ist keine Namibia-Mietwagenreise wie die andere und das Reiseprogramm ist stets individuell.

Namibia Pur Mietwagenreise

Namibia Pur Mietwagenreise

Namibia Pur – unsere beliebte Mietwagenreise führt Sie zu den Höhepunkten des Landes. Sie übernachten in wunderschönen und traumhaft gelegenen Lodges und Gästefarmen, von denen wir die meisten bereits für Sie getestet haben. Zu vielen Lodgebetreibern pflegen wir ein enges Verhältnis und können die Unterkünfte guten Gewissens empfehlen.

Wunderschöne Unterkünfte in Namibia

Wunderschöne Unterkünfte in Namibia

Unsere Namibia Pur Mietwagenreise beginnt in Windhoek. Hier befindet sich der internationale Flughafen, wo Sie landen werden und den Mietwagen in Empfang nehmen. In der Regel landen Sie vormittags, sodass Ihnen der Rest des Tages für Entdeckungstouren in Windhoek zur Verfügung steht. Vielleicht nutzen Sie die Gelegenheit für Besorgungen und letzte Vorbereitungen, denn morgen geht es in die Wildnis.

Im Stadtzentrum von Windhoek

Im Stadtzentrum von Windhoek

Wenn Sie Windhoek in Richtung Süden verlassen, können Sie schon bald in der Ferne die rot schimmernde Kalahari-Wüste erkennen. Es erwartet Sie ein einmaliges Farbenspiel von grünen Akazien, gelbem Gras und den leuchtend Roten Dünen, die sich über hunderte von Kilometern ins Land erstrecken. Sie werden erste Wildtiere wie Springbock, Oryx und Strauß sowie Schakal, Löffelhund, Springhase und Stachelschwein entdecken. Am Abend erwartet Sie eine wunderschöne Lodge, die eine Vielzahl von Aktivitäten wie Naturrundfahrten, Wanderungen u.a. für Sie bereithält.

Unterwegs in der Kalahari

Unterwegs in der Kalahari

Von der Kalahari fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter zum Fischfluss Canyon. Unterwegs sollten Sie es nicht versäumen, den Köcherbaumwald und Spielplatz der Giganten zu besuchen. Der Canyon selbst wird Sie begeistern. Mit einer Länge von 170 Kilometern, einer Tiefe von 550 Metern und einer Durchschnittsbreite von 20 Kilometern ist er der zweitgrößte Canyon der Welt. Ein atemberaubendes Naturschauspiel.

Der einzigartige Fischfluss Canyon

Der einzigartige Fischfluss Canyon

Bei einem Besuch in Lüderitz werden Sie sich in längst vergangene Zeiten zurück versetzt fühlen. Hier ist die Kolonialzeit noch regelrecht greifbar und die Häuser weisen den typisch-kolonialen Baustil auf. Am besten lässt sich das Flair des Dorfes am Atlantik bei einem gemütlichen Spaziergang von Ihrer Unterkunft aus erleben.

Küstenstadt Lüderitz

Küstenstadt Lüderitz

Von Lüderitz fahren Sie weiter in Richtung Norden in die Region des Namib Naukluft Parks und weiter ins Sossusvlei. Das Sossusvlei ist eine Lehmbodensenke, die von den höchsten Dünen der Welt umringt wird. Die riesigen Dünen haben von dem aus verschiedenen Richtungen wehenden Wind ihre typische Sternform erhalten. Die Dünen dürfen erklommen werden und es ist ein ganz besonderer Moment, in den frühen Morgenstunden das wunderschöne Farbschauspiel des erwachenden Tages vom Kamm einer der hohen Dünen zu erleben!

Die Riesendünen im Sossusvlei

Die Riesendünen im Sossusvlei

Die weitere Route führt Sie vom Sossusvlei weiter in die Küstenstadt Swakopmund. Das kleine, deutschgeprägte Küstenstädtchen liegt am Rande der ältesten Wüste der Erde und am Atlantik. Swakopmund ist ein sehr beliebter Ferienort und es erwartet Sie ein breites Aktivitätenangebot. Ob Wal- und Delfinbeobachtungsfahrt, Wüstentouren oder Aktivitäten an Land und auf dem Wasser. In Swakopmund kommt keine Langeweile auf!

Seebrücke von Swakopmund

Seebrücke von Swakopmund

Sie fahren mit Ihrem Mietwagen weiter ins Damaraland und erleben ein ganz anderes Namibia, als Sie bis hierhin kennengelernt haben. In Twyfelfontein befindet sich die größte Ansammlung von Felsgravuren in ganz Afrika. Diese von steinzeitlichen Künstlern angelegte Felsenkunst ist der erste Ort in Namibia, der von der Namibischen Denkmalbehörde bei der UNESCO als Weltkulturerbe vorgeschlagen wurde. Ebenfalls sehr sehenswert sind die sich in der Nähe befindenden Orgelpfeifen, der Verbrannte Berg sowie der Versteinerte Wald.

Felszeichnungen im Damaraland

Felszeichnungen im Damaraland

Ein absoluter Höhepunkt Ihrer Namibia Mietwagenreise erwarten Sie dann in den folgenden Tagen: Der Etosha Nationalpark. Wildbeobachtungsfahrten mit dem eigenen Mietwagen im über 22.000 km² großen Schutzgebiet versprechen einzigartige Tierbegegnungen. Wildarten wie Spitzmaulnashörner, Elefanten, Zebras, Giraffen sowie zahlreiche Antilopenarten sind in dem Park beheimatet. Mit etwas Glück können Sie auch Geparden oder Löwen sehen. Sie verbringen mehrere Tage in dieser Region, um die Zeit intensiv für Beobachtungsfahrten nutzen zu können.

Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark

Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark

Nachdem Sie mehrere Tage beim Etosha Nationalpark verbracht haben, führt Sie Ihre Mietwagenreise langsam wieder in Richtung Süden. Am Waterberg Plateau Park erwartet Sie eine überraschend grüne Landschaft, die sich wunderbar bei ausgiebigen Wanderungen erkunden lässt. Ihre Unterkunft bietet zudem eine Vielzahl an Ausflügen, bei der Sie diese einmalig schöne Region genau erkunden können. Über 200 Vogelarten können beobachtet werden.

Das überraschend grüne Waterberg-Plateau

Das überraschend grüne Waterberg-Plateau

Zum Ende der Namibiareise kehren Sie vom Waterberg Plateau nach Windhoek zurück. Bei einem Zwischenstopp in Okahandja sollten Sie unbedingt noch den Holzschnitzermarkt besuchen. Vielleicht finden Sie hier ja noch das eine oder andere Souvenir? Anschließend fahren Sie über Windhoek zurück zum Flughafen. Nachdem Sie den Mietwagen zurückgegeben haben, checken Sie für Ihren Heimflug ein. Mit zahlreichen neuen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck kehren Sie nach Deutschland zurück.

 

 

Der Reiseverlauf lässt sich jederzeit ganz individuell Ihren Wünschen anpassen. Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein ganz persönliches Angebot gemäß Ihren Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße, Ihr TerraVista-Reiseteam!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 1 = sieben