TerraVista-Erlebnisreisen - Mietwagen Rundreisen und Kleingruppenreisen weltweit

 
 

Wir haben neue Büroräume!

Liebe TerraVista-Kunden und Freunde unseres Blogs,

es gibt Neuigkeiten von TerraVista-Erlebnisreisen: Wir haben neue Büroräume! Seit Anfang dieser Woche stehen uns über 60 zusätzliche Quadratmeter zur Verfügung und wir freuen uns über 3 weitere Räume! Wir haben nun zudem einen wunderschönen Besprechungs- und Beratungsraum und einige unserer Kollegen freuen sich über ihren neuen Arbeitsplatz in den frisch renovierten 4 Wänden.

Wir haben neue Büroräume

Wir haben neue Büroräume

Weiterlesen

Küstenwüsten – Die große Dürre ganz nah am Wasser

Es gibt sie mancherorts auf der Erde: Wüstengebiete, die sich bis an die Küste erstrecken. Doch wie kommt es dazu, dass sich diese zum Teil sehr großen Trockengebiete bilden, wenn doch das Leben spendende Wasser so nah ist? Und erstrecken sich die Wüsten tatsächlich bis an die Küste, oder liegt in Ihre Lage an der Küste vielleicht sogar ihr Ursprung?

Küstenwüste in Namibia

Küstenwüste in Namibia

Weiterlesen

Botswana Safari Reise

Der Start unserer Reise stand leider unter einem ungünstigen Stern. Durch ein Unwetter über Frankfurt wurde unser Zubringerflug umgeleitet und wir mussten in Stuttgart landen, wodurch wir unseren Anschlussflug nach Johannesburg verpassten. Mit einem Tag Verspätung sind wir dann in Victoria Falls angekommen. Unsere Ausflüge konnten glücklicherweise umgebucht werden, so dass wir nach Ankunft in der angenehmen Ilala-Lodge mit einem Sunset Cruise auf dem Sambezi Fluss einen wunderbaren Start in diese Reise hatten. Erste Nilpferde und auch Elefanten konnten dabei gesichtet werden.

Sunset cruise auf dem Sambesi

Sunset cruise auf dem Sambesi

Weiterlesen

Oh, wie schön ist Panama!

Viele werden sich noch an die Geschichte von Janosch aus den 1970er Jahren erinnern, in der der kleine Bär und der kleine Tiger gemeinsam aufbrechen, um das vermeintliche Paradies in der Fremde zu entdecken. Angelockt von einer verführerisch duftenden Bananenkiste mit der Aufschrift „Panama“ machen sich die beiden Freunde auf den Weg. Alles, was sie dabei haben sind ein Kochtopf, eine Fischerrute, ein Hut und – natürlich – die Tigerente. Unterwegs erzählt der kleine Bär seinem Freund phantasievoll vom Land ihrer Träume und am Ende führt ihr Weg die beiden zum Ausgangspunkt ihrer Reise zurück.

Oh wie schön ist Panama

Oh wie schön ist Panama

Weiterlesen

Ein Stück Costa Rica für zuhause

Der Urlaub gilt allgemein als die schönste Zeit des Jahres. Nicht selten nimmt man sich die eine oder andere Erinnerung mit nach Hause und manchmal schafft es auch eine exotische Spezialität auf den heimischen Küchenplan. Plátanos Maduros, gebratene Kochbananen aus Mittelamerika, sind ein solcher exotischer Leckerbissen.

Bananenpflanze in Costa Rica

Bananenpflanze in Costa Rica

Weiterlesen

São Tomé – Inselparadies im Atlantischen Ozean

Wer darüber nachdenkt, eine Reise zu den entfernten Inseln im Atlantik zu unternehmen, wird an São Tomé nicht vorbei kommen. Der kleine Inselstaat São Tomé und Príncipe ist nach den Seychellen der zweitkleinste Staat Afrikas. Anders als die weitaus bekannteren Seychellen liegen die Inseln von São Tomé und Príncipe jedoch nicht im Indischen Ozean, sondern „auf der anderen Seite“ des afrikanischen Kontinents im Atlantik, etwa 200 km vor der Küste Afrikas westlich vor Äquatorialguinea und Gabun. São Tomé ist als Reiseland noch weitestgehend unentdeckt und gilt als echter Geheimtipp für Individualisten, die abseits der Touristenpfade ihren Urlaub verbringen möchten.

Übersichtskarte São Tomé und Príncipe

Übersichtskarte São Tomé und Príncipe

Weiterlesen

Viele interessante Infos auf dem TerraVista-Reiseblog

Liebe Freunde des TerraVista-Reiseblogs,

wir haben unseren Blog überarbeitet und in insgesamt 10 übersichtliche Kategorien unterteilt. Schon bald werden Sie hier jede Menge Neuigkeiten rund um das Thema Reisen finden. Wir werden hier demnächst über die verschiedensten Themen berichten. Natürlich kommen dabei die Reiseberichte nicht zu kurz, denn in erster Linie handelt es sich immer noch um einen Reiseblog.

TerraVista-Reiseblog

TerraVista-Reiseblog

Weiterlesen

Lebende Museen vermitteln traditionelles Namibia

Ein afrikanisches Sprichwort besagt: „Wenn in Af¬rika ein alter Mensch stirbt, so verbrennt mit ihm eine ganze Bibliothek.“ Das Wissen alter Menschen wird in Afrika häufig nicht aufgeschrieben, sondern lediglich über Erzählungen weitergegeben. Namibia ist da keine Ausnahme und die Kolonialisierung und zunehmende Europäisierung hat ihren Teil zu dieser Entwicklung beigetragen. Die Geschichte Namibias, die der Namibier sowie ihre Traditionen geraten immer mehr in Vergessenheit. „Lebende Museen“ heißt deshalb ein Projekt, das die Geschichte des Landes und seiner Bevölkerung lebendig präsentiert. Initiator Werner Pfeifer, gebürtiger Namibier, hat diese Form der Geschichtspräsentation während seiner Studienzeit in Deutschland sowie bei Besuchen in Nordeuropa kennen und schätzen gelernt. Zusammen mit seinen Partnern gründete er vor mehr als 10 Jahren des erste Lebende Museum – natürlich in Namibia.

Lebendes Museum Damara

Lebendes Museum Damara

Weiterlesen

Der 2. Teil unserer Botswana Kleingruppenreise mit Safari Lodges

Lesen Sie hier die Fortsetzung von Botswana Lodge-Safari – ein Erlebnis ohnegleichen Teil 1

 

Nach dem Frühstück ging es am nächsten Morgen unserer Botswana-Kleingruppenreise direkt auf eine weitere Pirschfahrt und in Richtung des Campingplatzes mitten im Chobe Nationalpark, der für den heutigen Abend die Schlafgelegenheit sein sollte. Impalas kreuzten den Weg. Auf der weiteren Fahrt kamen wir an zahlreichen Elefantenskeletten vorbei, da in den letzten Monaten in diesem Teil des Parks viele Elefanten von Löwen gerissen worden waren – kein besonders schöner Anblick. Impalaherden mit Jungtieren, speisende Giraffen, Zebras, Gnus, eine Leopardenschildkröte, Warzenschweine und viele verschiedene Vögel erhellten dann aber wieder den Tag. Ein besonderer Höhepunkt dieser Pirschfahrt war außerdem zu sehen, wie eine Elefantenfamilie einen Fluss überquerte und dabei von einem Flusspferd kritisch beäugt wurde.

Flussquerung Elefantenfamilie

Flussquerung Elefantenfamilie

Weiterlesen

Botswana Lodge-Safari – ein Erlebnis ohnegleichen Teil 1

Mit dem Zug reisten wir, meine Kollegin und ich, am 25.11.2013 von Bremen nach Frankfurt, wo der Flieger nach Johannesburg gehen sollte. Am Nachmittag erreichten wir den Flughafen, checkten das Gepäck ein und gönnten uns noch entspannt einen Kaffee. Nach dem Abendessen an Bord sowie spannenden Filmen auf den kleinen Bordbildschirmen, versanken wir in schöne Träume von dem, was in den kommenden Tagen wohl noch alles passieren sollte.

Botswana Urlaub

Botswana Urlaub

Weiterlesen

Seite 4 von 13« Erste...23456...10...Letzte »