Amerika

Kuba Mietwagenreise für Entdecker

7-tägige Selbstfahrer Rundreise zu den Höhepunkten Kubas ab/bis Havanna

Reisebeschreibung

Entdecken Sie auf dieser 7-tägigen Kuba Mietwagen Rundreise die Höhepunkte der Insel. Neben Stadtbesichtigungen bietet diese Kuba Reise Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Insel und zeigt Ihnen die schönsten Landschaften. Außerdem spielen die Herstellung und Geschichte lokaler Produkte eine große Rolle auf dieser Mietwagenreise. Von Havanna fahren Sie über Cienfueges nach Trinidad, so dass Sie die bedeutendsten Städte Kubas kennenlernen.

Reisehöhepunkte

  • Stadtbesichtigung Havanna
  • Auf den Spuren Hemingways
  • Höhlensysteme bei Viñales
  • Paradiesische Insel Cayo de Levisa
  • Koloniale Städte Cienfuegos, Trinidad & Santiago
  • Tal der Zuckermühlen

Routenkarte

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden.
Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einstimmung.

Cookie-Einstellungen anpassen

Reiseverlauf im Überblick

  • 1. Tag Ankunft in Havanna
  • 2. Tag Koloniales Havanna
  • 3. Tag Tabakroute Pinar del Rio – Sierra del Rosario
  • 4. Tag Halbinsel Zapata & Cienfuegos
  • 5. Tag Fahrt entlang der Panorama Küstenstraße nach Trinidad
  • 6. Tag Santa Clara - Auf den Spuren des Che Guevara
  • 7. Tag Abschluss Ihrer Mietwagenrundreise

Leistungen & Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 998 €

Enthaltene Leistungen

  • Genannte Flughafentransfers
  • Übernachtungen im DZ mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kategorie Medio Seat Ibiza o.ä. Modell für 6 Mietwagentage mit unbegrenzten Kilometern
  • Mietwagenset Comfort (Straßenkarte, Wegbeschreibungen rund um Havanna, allgemeine Mietwageninfos, detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den Hotels, Assistenz bei Mietwagenübernahme)
  • Kuba-Touristenkarte
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflug
  • Bootstransfer ab/bis Palma Rubia nach Cayo Levisa
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung (derzeit 20,- CUC pro Tag)
  • Benzin und evtl. Mautgebühren, 2. Fahrer (derzeit 10,- CUC)
  • Mietwagenkaution (derzeit 250,- CUC)
  • Ausreisesteuer (ca. 25,- CUC pro Person)
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise:

  • Die Versicherung für den Mietwagen wird bei Übernahme vor Ort abgeschlossen. Bitte denken Sie daran, dass eine Auslandskrankenversicherung für die Einreise nach Kuba Pflicht ist.

Termine

Preis pro Person im Doppelzimmer bei 2 Teilnehmern: ab 998 €

Reiseverlauf im Detail

1. Tag

Ankunft in Havanna

Heute landen Sie auf dem internationalen Flughafen in Havanna. Nachdem Sie Ihr Gepäck wieder eingesammelt und den Zoll durchlaufen haben, erwartet Sie Ihr Reiseleiter bereits außerhalb des Flughafens, um Sie zu Ihrer heutigen Unterkunft zu bringen. (-/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Havanna)
2. Tag

Koloniales Havanna

Nach dem Frühstück findet heute die Übernahme Ihres Mietwagens statt. Somit kann Ihre Kuba Mietwagen Rundreise starten. Bevor Sie die Umgebung von Havanna erkunden, besichtigen Sie erst einmal die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der kolonialen Altstadt. Hierzu gehören das Capitolio, die Calle Obispo, der Palast der Generalkapitäne, die berühmte „Bodeguita“ Hemingways und sein Arbeitszimmer im Hotel Ambos Mundos. Außerdem sollten Sie dem Kathedralenplatz und dem Castillo de la Fuerza Real einen Besuch abstatten und der Plaza de Armas lädt zu einem Mittagessen mit besonderem Flair ein. Am Nachmittag begeben Sie sich dann mit Ihrem Mietwagen auf den Weg in das Havanna der 50er Jahre. Hierzu gehören der Platz der Revolution, das Malecon, das legendäre Hotel Nacional und das Villenviertel Miramar, in dem die schönsten Herrenhäuser Havannas stehen. Am Abend können Sie Ihre Reise in das Havanna der 50er Jahre fortsetzen, indem Sie das Kabinett Tropicana besuchen (nicht eingeschlossen). (F/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Havanna)
Heute bleiben Sie
am gleichen Ort
3. Tag

Tabakroute Pinar del Rio – Sierra del Rosario

Am frühen Morgen begeben Sie sich auf den Weg nach Pinar del Rio. Diese Strecke wird auch die „Tabakroute“ genannt, da die Landschaft von zahlreichen Tabakplantagen geprägt wird und sich hier viele Tabakbauern niedergelassen haben. Dementsprechend haben Sie hier die Möglichkeit sowohl eine Zigarrenfabrik als auch ein typisches Haus eines Tabakbauers zu besichtigen. Außerdem können Sie auf dieser Route ebenfalls eine Likörfabrik anschauen, sodass Sie neben der Geschichte und der Herstellungsweise von Zigarren einen Einblick in die Herstellung von Likör bekommen. Im Anschluss folgen Sie der Panoramatour durch das wunderschöne Mogote-Tal. Bewundern Sie hier die Kalksteinfelsen und das malerische Dorf Vinales, in dem es scheint, als ob die Zeit stehen geblieben ist. Etwas ganz Besonderes ist aufgrund seiner Felsmalereien der Besuch der „prähistorischen Mauer“. Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages ist die Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Indio-Höhle, bevor Sie weiter in Richtung Sierra del Rosario fahren. (F/-/-)


Distanz: ca. 305 Kilometer
Hinweis: Tabak-Fabriken (sowie Rum- und Likörfabriken) sind samstags, sonntags, an Feiertagen, während der Betriebsferien und während des Zigarrenfestivals für Besucher geschlossen (teils auch spontan an andern Wochentagen).

  • Unterkunft: Hotel Moka
4. Tag

Halbinsel Zapata & Cienfuegos

Heute führt Sie Ihre Reise nach Cienfuegos. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Zwischenstopp auf der atemberaubenden Halbinsel Zapata in Guamá. Von hier aus können Sie eine unvergessliche Bootsfahrt zu der Laguna del Tesoro machen. Hier befindet sich ein nachgebautes Taino-Dorf, in dem Sie mehr über die Geschichte dieses Volkes erfahren, das zu den Awarek gehört. Bewundern Sie während der Bootsfahrt die faszinierenden Mangroven, die Sie durchqueren. Bevor Sie Cienfuegos erreichen sollten Sie außerdem noch einen Abstecher zu der historischen Schweinebucht machen. Hier fand 1961 die gescheiterte Invasion der USA im Kampf gegen das kommunistische Regime von Fidel Castro statt. In Cienfuegos bleibt Ihnen dann noch Zeit, den Plaza Mayor zu besichtigen, auf dem sich das Terry Theater befindet, sowie die Halbinsel Punta Gorda. Hier befindet sich der „maurische“ Palacio del Valle, eine historische Prunkvilla, und weitere hier typische Holzvillen. (F/-/-)


Distanz: 375 Kilometer

  • Unterkunft: Hotel Jagua
5. Tag

Fahrt entlang der Panorama Küstenstraße nach Trinidad

Am heutigen Tag begeben Sie sich auf den Weg nach Trinidad, das aufgrund seiner einzigartigen Kolonialarchitektur als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Genießen Sie die zauberhaften Ausblicke auf der Küstenstraße von Cienfuegos nach Trinidad. In Trinidad angekommen erkunden Sie die Stadt: Besuchen Sie den Plaza Mayor, der von beeindruckenden Herrenhäusern umgeben ist, die berühmte Bar für Honig-Likör „Canchancharra“ und das „Romantische Museum“. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Fahrt in das Tal der Zuckerrohrmühlen. Erkunden Sie die Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und bestaunen dort den Ausblick des „Sklaventurms“, der in der Vergangenheit dazu diente, die Sklaven während ihrer Arbeit auf den Feldern zu beobachten. Am Abend können Sie bei toller Live-Musik verschiedener Bars in eine andere Welt eintauchen und sich von den kubanischen Rhythmen verführen lassen. (F/-/-)


Distanz: 110 Kilometer

  • Unterkunft: Hotel las Cuevas
6. Tag

Santa Clara - Auf den Spuren des Che Guevara

Heute fahren Sie über die Ausläufer des Exambray-Gebirges oder über den Topes de Collantes nach Santa Clara. Diese Stadt wurde aufgrund des Sieges von Che Guevara gegen das Batista Regime bekannt. Demnach befinden sich hier auch die letzte Ruhestätte Guevaras und ein Mahnmal, das an seinen größten Sieg erinnert. Im Anschluss fahren Sie an die Küste, wo Sie dem 37 km langen Damm bis ins Inselparadies Cayo Las Brujas folgen. Hier erstrecken sich die schönsten Strände Kubas, die inmitten unberührter Natur zum Verweilen und Genießen einladen. (F/-/-)


Distanz: 265 Kilometer

Hinweis: Das hinter dem Denkmal befindliche Che Guevara Mausoleum und das kleine Museum ist montags geschlossen (teils spontan auch an anderen Tagen).

  • Unterkunft: Villa las Brujas
7. Tag

Abschluss Ihrer Mietwagenrundreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Havanna. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Halt in dem Kolonialstädtchen Remedios, wo Sie über den bezaubernden Plaza Mayor mit der Kirche San Juan Bautista spazieren können. Dann fahren Sie über Varadero zum Flughafen in Havanna. Hier geben Sie Ihren Mietwagen ab und checken für Ihren Heimflug nach Deutschland ein. (F/-/-)

Distanz: ca. 435 Kilometer

Ihre Ansprechpartnerin

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Hallo, ich bin Maria Stankovic
Ihre Amerika Reise-Expertin

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren