Amerika

Kuba mit Kindern entdecken

14-tägige Reise mit dem Mietwagen ab/bis Havanna

Reisebeschreibung

Während dieser 14tägigen Mietwagenreise entdecken Sie die Höhepunkte Kubas zusammen mit Ihren Kindern. Diese Reise haben wir speziell für Familien erstellt, sodass Sie eine schöne Mischung aus Kultur, Natur und Strand erwartet. Freuen Sie sich auf spannende Tage mit Ihrer Familie auf Kuba!

Reisehöhepunkte

  • Havanna in der Pferdekutsche entdecken
  • Besuch von Cayo Hueso
  • Paradiesische Strände
  • El Nicho Nationalpark
  • Zu Gast in einer kubanischen Familie
  • Die Pferderanch La Guabina

Routenkarte

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden.
Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einstimmung.

Cookie-Einstellungen anpassen

Reiseverlauf im Überblick

  • 1. Tag Ankunft in Havanna
  • 2. Tag Stadtbesichtigung in Havanna
  • 3. Tag Fahrt nach Santa Clara – Auf den Spuren Che Guevaras
  • 4. – 5. Tag Das Inselparadies Cayo Santa María
  • 6. Tag Fahrt nach Trinidad
  • 7. Tag Ausflüge in die Umgebung
  • 8. Tag Fahrt nach Cienfuegos
  • 9. Tag Ausflug in den El Nicho Nationalpark
  • 10. Tag Fahrt nach Las Terrazas
  • 11. Tag Entlang der Tabak-Route in das Viñales Tal
  • 12. Tag Ausflug nach La Guabina
  • 13. Tag Baden und Schnorcheln auf Cayo Levisa – Fahrt nach Havanna
  • 14. Tag Rückflug nach Deutschland

Leistungen & Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 1.653 €

Enthaltene Leistungen

  • Genannte Flughafentransfers
  • Übernachtungen im DZ mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kategorie Medio Seat Ibiza o.ä. Modell für 12 Mietwagentage mit unbegrenzten Kilometern
  • Mietwagenset Comfort (Straßenkarte, Wegbeschreibungen rund um Havanna, allgemeine Mietwageninfos, detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den Hotels, Assistenz bei Mietwagenübernahme)
  • Kuba-Touristenkarte
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflug
  • Bootstransfer ab/bis Palma Rubia nach Cayo Levisa (derzeit 25,- CUC pro Person hin und zurück)
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung (derzeit 20,- CUC pro Tag)
  • Mietwagenkaution (derzeit 250,- CUC)
  • Ausreisesteuer von CUC 25,-
  • Auslandskrankenversicherung – vorgeschrieben!
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise:

  • Die Versicherung für den Mietwagen wird bei Übernahme vor Ort abgeschlossen. Bitte denken Sie daran, dass eine Auslandskrankenversicherung für die Einreise nach Kuba Pflicht ist.

Termine

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 1.653 €

 

Reiseverlauf im Detail

1. Tag

Ankunft in Havanna

Sie landen heute in Havanna auf der Karibikinsel Kuba. Am Flughafen werden Sie von einem Fahrer abgeholt und zu Ihrer heutigen Unterkunft gefahren. Diese liegt nahe der Kathedrale in der Altstadt. Schon auf dem Weg bekommen Sie einen Eindruck der vielfältigen, trubeligen Stadt. (-/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Havanna)
2. Tag

Stadtbesichtigung in Havanna

Heute können Sie den Vormittag nutzen, um in Havanna Entdeckungsreise zu gehen. Sie können die Altstadt Havannas zum Beispiel mit einer Pferdekutsche oder in einem Oldtimer erkunden (nicht eingeschlossen). Die Innenstadt wurde im Jahr 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Sie zählt zu den schönsten Kolonialstädten Lateinamerikas und die Häuser werden Stück für Stück restauriert, sodass sie in neuem Glanz erstrahlen. Sie können die Plaza Vieja, Plaza de Armas und die Plaza de la Catedral besuchen, an der Sie auch den Gouverneurspalast finden, der zu den schönsten Gebäuden Havannas zählt. Durch die „camera obscura“ bekommen Sie und Ihre Kinder noch einmal einen ganz anderen Eindruck der Stadt. Gegen Mittag können Sie den Stadtteil Cayo Hueso entdecken, in dem Sie einen schönen Einblick in den Alltag der Kubaner bekommen und vielleicht haben Ihre Kinder ja Lust auf ein kleines Fußballspiel. Am späten Nachmittag können Sie dann an der Mietwagenstation Ihr Fahrzeug entgegennehmen. 

Unterkunft wie am Vortag. (F/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Havanna)
Heute bleiben Sie
am gleichen Ort
3. Tag

Fahrt nach Santa Clara – Auf den Spuren Che Guevaras

Heute beginnen Sie Ihre Mietwagenreise und Ihre erste Etappe führt Sie nach Zentralkuba. Santa Clara liegt am Fuße der Sierra Escambray und schon auf dem Weg dorthin genießen Sie schöne Ausblicke auf die Berglandschaft. In Santa Clara begeben Sie sich auf die Spuren der Revolution und Che Guevaras. Besuchen Sie das Mausoleum Ches, der hier seinen bedeutendsten Sieg gegen das Batista Regime feierte. Auch den Tren Blindado können Sie hier besichtigen.

Distanz: ca. 276 km

  • Unterkunft: Casa Particular (Santa Clara)
4. – 5. Tag

Das Inselparadies Cayo Santa María

Weiter nördlich von Santa Clara befindet sich der Damm, der Sie auf das Inselparadies Cayo Santa María führt. Auf der kleinen Sandinsel erwarten Sie und Ihre Kinder traumhafte weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Entspannen Sie sich am Strand und genießen Sie ein erfrischendes Bad. Vorgelagert finden Sie hier Korallenriffe, sodass Sie sich einen Schnorchelausflug in die bunte Unterwasserwelt nicht entgehen lassen sollten. (F/M/A)


Distanz: 110 km

  • Unterkunft: Hotel Meliá Cayo Santia María
6. Tag

Fahrt nach Trinidad

Vom Norden geht es heute an die Südliche Küste Kubas, nach Trinidad. Die Kolonialstadt gilt als die schönste der Insel und ist am besten restauriert. 1988 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Spazieren Sie am Nachmittag durch die Stadt und bekommen Sie einen Eindruck von dem ehemaligen Reichtum der Stadt. Die hier lebenden Familien wurden mit dem Anbau und der Weiterverarbeitung von Zuckerrohr reich. (F/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Trinidad)
7. Tag

Ausflüge in die Umgebung

Den heutigen Tag können Sie nutzen um die Umgebung von Trinidad zu erkunden. Sie können sich am Morgen auf den Weg zu dem Nationalpark Topes de Collantes in dem Sierra del Escambray begeben. Dabei fahren Sie entlang einer kurvenreichen Straße durch den Regenwald und können den Vormittag in dem Nationalpark verbringen. Hier können Sie eine leichte Wanderung unternehmen oder in einen der vielen natürlichen Schwimmbecken ein Bad nehmen. Besonders für die Kinder ist dies ein unglaubliches Abenteuer. Am Nachmittag können Sie sich dann von dem ereignisreichen Vormittag erholen und sich an dem nahegelegenen Playa Ancon entspannen. (F/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Trinidad)
Heute bleiben Sie
am gleichen Ort
8. Tag

Fahrt nach Cienfuegos

Heute führt Sie Ihre Kuba Selbstfahrerreise mit der Familie weiter nach Cienfuegos. Entlang der Küste fahren Sie in die Perle des Südens, die Ihren Namen der vorgelagerten Bucht zu verdanken hat. Viele der Gebäude zeugen noch heute von der Zeit als Cienfuegos französische Kolonie war. Das Denkmal von José Martí in dem gleichnamigen Park erinnert an die Gründung durch die Franzosen im Jahr 1819. Durch den Hafen zählte auch Cienfuegos zu den Zuckerhochburgen im 19. Jahrhundert. Heute werden hier vorwiegend Tabak und Krabben verschifft. Entdecken Sie heute Nachmittag die Stadt. Danach sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug zur Burg Jagua unternehmen, da die Kinder dort in die Welt der Piraten eintauchen können: Ein Erlebnis für die ganze Familie! (F/-/-)

Distanz: ca. 90 km

  • Unterkunft: Casa Particular (Cienfuegos)
9. Tag

Ausflug in den El Nicho Nationalpark

Nutzen Sie den heutigen Tag für einen Ausflug in den nahegelegenen El Nicho Nationalpark. Eine Wanderung führt Sie entlang wunderschöner Wasserfälle durch eine einzigartige Flora und Fauna. In den Pools am Fuße der Wasserfälle können Sie sich mit Ihren Kindern erfrischen. Es besteht auch die Möglichkeit die Umgebung mit Pferden zu erkunden. (F/-/-)

  • Unterkunft: Casa Particular (Cienfuegos)
Heute bleiben Sie
am gleichen Ort
10. Tag

Fahrt nach Las Terrazas

Über die Autopista fahren Sie an Havanna vorbei in den Westen der Insel. Ihr heutiges Ziel ist Las Terrazas, welches in der Sierra del Rosario liegt. Seinen Namen verdankt die Ortschaft einem Aufforstungsprojekt, bei dem verschiedene Terrassen angelegt wurden um Bäume pflanzen zu können. Seit 1984 ist diese Region Biosphärenreservat der UNESCO. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft die vielfältige Umgebung, die durchzogen ist von Flüssen, Seen und Wasserfällen. Besuchen Sie eine der Kaffeeplantagen um mehr über den Kaffeeanbau zu erfahren oder rauschen Sie bei einer Canopy-Tour durch die Baumkronen. (F/-/-)


Distanz: ca. 320 km

  • Unterkunft: Hotel Moka
11. Tag

Entlang der Tabak-Route in das Viñales Tal

Heute fahren Sie weiter in die Provinz Pinar del Rio, die als die grünste Kubas gilt. Weite Tabakfelder werden von den Kalksteinfelsen, den sogenannten Mogotes, durchbrochen. Das Viñales Tal wurde 1999 von der UNESCO zur Kulturlandschaft der Menschheit ernannt. In den Karststeinfelsen befinden sich Höhlensysteme, die Sie mit Ihren Kindern während einer Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss erkunden können. Auch die Natur im Tal ist sehr interessant. Viele der hier zu findenden Arten sind endemisch. Auch hier übernachten Sie wieder in einem Privathaus. (F/-/-)

Distanz: ca. 132 km (ca. 2 Stunden)

  • Unterkunft: Casa Particular (Pinar del Río)
12. Tag

Ausflug nach La Guabina

Unternehmen Sie heute einen Ausflug zu der Hacienda La Guabina. Die Pferdezucht der Hacienda ist über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Aber auch Landwirtschaft und Viehzucht wird hier betrieben. Den Namen hat die Hacienda einem hier heimischen Fisch zu verdanken. Unternehmen Sie einen Ausflug auf dem Rücken der Pferde oder lassen Sie sich in einer Kutsche fahren. Auch eine Fahrt mit dem Ruderboot auf dem nahegelegenen See ist möglich. (F/-/-)


Distanz: ca. 80 km

  • Unterkunft: Casa Particular (Pinar del Río)
Heute bleiben Sie
am gleichen Ort
13. Tag

Baden und Schnorcheln auf Cayo Levisa – Fahrt nach Havanna

Bevor Sie zurück nach Havanna fahren, unternehmen Sie einen Abstecher auf die kleine Sandinsel Cayo Levisa. Hierfür fahren Sie vorbei an Tabak- und Zuckerrohrfeldern nach Palma Rubia. Hier lassen Sie Ihren Mietwagen stehen und es geht mit dem Boot nach Cayo Levisa. Genießen Sie entspannte Stunden am Strand, wo sich schon Hemingway zurückgezogen hat. Am frühen Abend fahren Sie dann weiter nach Havanna, wo Sie den letzten Tag Ihrer Kuba Mietwagenreise gemütlich ausklingen lassen. (F/-/-)

Distanz: ca. 200 km

  • Unterkunft: Casa Particular (Havanna)
14. Tag

Rückflug nach Deutschland

Am Vormittag geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab und nutzen die verbleibende Zeit bis zu Ihrem Rückflug für einen letzten Bummel durch die Stadt. Gemäß Ihrer Rückflugzeit werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen fliegen Sie nach Hause. (F/-/-)

Ihre Ansprechpartnerin

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Hallo, ich bin Maria Stankovic
Ihre Amerika Reise-Expertin

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren