Afrika

Wüste & Caprivi – südlicher Zirkel

15-tägige Kleingruppenreise durch den Caprivi Streifen und zu den Highlights Namibias ab Livingstone bis Windhoek

Reisebeschreibung

Diese Kleingruppenreise führt Sie zu den Höhepunkten Namibias, inklusive des grünen Caprivi Streifens. Sie starten Ihre Tour mit dem Weltwunder Viktoria Fälle, wo Sie den tosenden Wassermassen ganz nahe kommen. Daraufhin geht es über den Caprivi Streifen tiefer nach Namibia hinein. Dort erkunden Sie bei Pirschfahrten den Etosha Nationalpark, besichtigen die Sehenswürdigkeiten rund um den Brandberg und entspannen in der Küstenstadt Swakopmund. Anschließend besteigen Sie die höchsten Sanddünen der Welt in der Namib Wüste, ehe Sie ihre Gruppenreise in Windhoek ausklingen lassen.

Reisehöhepunkte

  • Viktoria Fälle
  • Caprivi Streifen
  • Etosha Nationalpark
  • Damaraland
  • Swakopmund
  • Namib Wüste
  • Sossusvlei Dünen

Teilnehmer

Minimale Teilnehmeranzahl: 4 Personen
Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen

* TerraVista kann von der Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sollte es tatsächlich mal dazu kommen, werden Sie direkt von uns informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Ihnen TerraVista selbstverständlich direkt zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Routenkarte

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden.
Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einstimmung.

Cookie-Einstellungen anpassen

Reiseverlauf im Überblick

  • 1. – 2. Tag Atemberaubende Viktoria Fälle
  • 3. – 4. Tag Durch den Caprivi Streifen
  • 5. Tag Rundu
  • 6. – 8. Tag Safaris im Etosha Nationalpark
  • 9. Tag Brandberg
  • 10. – 11. Tag Küstenstadt Swakopmund
  • 12. – 13. Tag Namib Wüste – die höchsten Sanddünen der Welt
  • 14. Tag Windhoek
  • 15. Tag Ende der Reise

Leistungen & Preise

ab 2.780 €

Enthaltene Leistungen

  • 14 Nächte der Safari in kleinen Lodges (inklusive Zelt Lodges) mit En-Suite Einrichtung.
  • 14x Frühstück, 11x Mittagessen & 8x Abendessen inklusive. Davon werden 7x Frühstück von den Unterkünften angeboten. Die restlichen inklusiven Mahlzeiten werden von Ihrer Reiseleitung am Fahrzeug vorbereitet, die dann um das Lagerfeuer genossen werden können.
  • Eintrittsgebühren
  • Transport im Minibus / Safari Truck & 4WD
  • Durchgehende, landeskundige Reiseleitung vor Ort
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Flughafentransfers 
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise:

  • Für die Einreise nach Botswana und Namibia benötigen Sie einen bis mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass mit mindestens zwei freien Seiten.
  • Für die Einreise nach Botswana und Namibia sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
  • Für die Einreise nach Botswana und Namibia mit Kindern gelten gesonderte Einreisebestimmungen.
  • Für die Einreise nach Sambia / Simbabwe benötigen Sie ein Visum. Dieses können Sie am Flughafen, oder den Landesgrenzen vor Ort beantragen.
  • Bitte beachten Sie, dass es zu Programm- und Unterkunftsabweichungen kommen kann. Gerne schicken wir Ihnen den detaillierten Reiseverlauf zu Ihrem Wunschtermin zu.
  • Bitte beachten Sie, dass sich bei einer Kleingruppenreise auch kurzfristig bzw. während der Reise Programmänderungen ergeben können. Hierbei stehen die Sicherheit der Reisenden sowie die Qualität der Reise stets im Vordergrund.
  • Bei den angegebenen Fahrzeiten handelt es sich um die reine Fahrtdauer. Pausen und Fotostopps bleiben unberücksichtigt.
  • Auf unseren Erlebnis-Reisen nutzen wir eine Vielzahl unterschiedlicher Transportmittel und Unterkünfte. Wir können dabei keine durchgehende Barrierefreiheit garantieren, so dass unsere Reisen im Allgemeinen nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Wir beraten Sie gern zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem gewählten Reiseziel.
  • Diese Reise wird durch einen Partnerveranstalter durchgeführt. Bitte sehen Sie hierzu unsere AGB Pkt. 16.3.
  • Diese und weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie nach §651a BGB finden Sie unter: www.terravista-erlebnisreisen.de/agb.
  • Bitte überprüfen Sie im eigenen Interesse ob Sie über einen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Wir helfen Ihnen gerne dabei den passenden Reiseschutz zu finden.
  • Alle kalkulierten Raten sind Veränderungen durch Erhöhungen in Regierungsabgaben, Steuern, Eintrittsgebühren oder unerwarteten Leistungsträger Erhöhungen unterworfen.
  • Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden elektronisch verarbeitet und genutzt, sowie sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: www.terravista-erlebnisreisen.de/datenschutz.

Termine

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2.780 €

Einzelzimmerzuschlag: ab 410 €

*Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzer oder von einem örtlichen deutschsprechenden Expeditionsleiter begleitet. Alle anderen Termine werden durch einen englischsprachigen Reiseleiter begleitet.

**Bei diesen Terminen werden alternative Unterkünfte in Anspruch genommen. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 430,- Euro

Die fettgedruckten Termine sind garantierte Abfahrten. Alle anderen Terminen haben eine min. Teilnehmerzahl von 4 Personen.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es zu Programm- und Unterkunftsabweichungen kommen kann. Gerne schicken wir Ihnen den detaillierten Reiseverlauf zu Ihrem Wunschtermin zu.

  • 17.03.2024 – 31.03.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch
  • 24.03.2024 – 07.04.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 31.03.2024 – 14.04.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch
  • 30.06.2024 – 14.07.2024 ab 3.060 € Anfragen Deutsch | Garantierte Durchführung | **
  • 14.07.2024 – 28.07.2024 ab 3.060 € Anfragen Deutsch | Garantierte Durchführung | **
  • 01.09.2024 – 15.09.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 01.09.2024 – 15.09.2024 ab 3.060 € Anfragen Deutsch | Garantierte Durchführung | **
  • 29.09.2024 – 13.10.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 20.10.2024 – 03.11.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 20.10.2024 – 03.11.2024 ab 3.060 € Anfragen Deutsch | Garantierte Durchführung | **
  • 27.10.2024 – 10.11.2024 ab 2.780 € Anfragen Deutsch | Garantierte Durchführung
  • 03.11.2024 – 17.11.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 10.11.2024 – 24.11.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch | Garantierte Durchführung
  • 24.11.2024 – 08.12.2024 ab 2.780 € Anfragen Deutsch
  • 08.12.2024 – 22.12.2024 ab 2.780 € Anfragen Englisch
  • 22.12.2024 – 05.01.2025 ab 2.780 € Anfragen Englisch

Reiseverlauf im Detail

1. – 2. Tag

Atemberaubende Viktoria Fälle

Heute startet Ihre Kleingruppenreise durch Namibia. Um 14.00 Uhr begrüßt Sie Ihr Reiseleiter für ein kurzes Tour Meeting. Gleich darauf beginnt die Reise mit einem ersten Highlight, denn Sie erkunden für zwei Tage die atemberaubenden Viktoria Fälle. Die Fälle sind eines der sieben Weltwunder. Es ist ein beeindruckender Anblick, wie die rauschenden Wassermassen die Fälle hinabstürzen. Die Fälle sind die größten in Afrika und gehören zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Sie haben hier die Möglichkeit an zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen. Begeben Sie sich auf eine Rafting Tour auf dem Sambesi oder wagen Sie einen Bungee Sprung aus 111 Metern Höhe. (F/-/-)

  • Unterkunft: Victoria Falls Waterfront
3. – 4. Tag

Durch den Caprivi Streifen

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht die Gruppenreise heute weiter durch den Caprivi Streifen. Sie verbringen zwei Tage damit, dieses wildreiche Gebiet zu erkunden. Der üppig bewachsene Caprivi Streifen bietet zahlreichen Tieren ein Zuhause und fasziniert durch seine vielen Flussläufe. Bei einer Bootstour auf dem Kwando River erfahren Sie die Umgebung aus einer anderen Perspektive und bei einer Pirschfahrt durch das Mahango Wildreservat können Sie den Tieren einen Besuch abstatten. (F/M/A)

  • Unterkunft: Camp Kwando
  • Unterkunft: Ngepi Camp
5. Tag

Rundu

Am Morgen können Sie dem Klang der vielen Vögel, die um das Camp herum leben, genießen und dabei sicher ein paar exotische Exemplare entdecken. Anschließend führt Sie ihre Kleingruppenreise weiter entlang des Kavango Rivers. Unterwegs sehen Sie viele Grashütten und landestypische Holzschnitzereien. Die Nacht verbringen Sie in einer Lodge direkt am Fluss, von wo aus Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang sehen können. (F/M/-)

  • Unterkunft: Inkwazi Lodge
6. – 8. Tag

Safaris im Etosha Nationalpark

Heute führt Sie Ihre Gruppenreise tiefer nach Namibia hinein. Ihr Ziel ist der Etosha Nationalpark. Der Park umgibt die Etosha Pfannen und wird von den Einheimischen auch „der große weite Ort des trockenen Wassers“ genannt. Die Wasserlöcher rund um die Salzpfannen ermöglichen tolle Pirschfahrten. Der Etosha Nationalpark ist vor allem für seine große Anzahl an Elefanten, Antilopen und Löwen bekannt. Diese werden Sie bei Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag sicher entdecken. Ihre Lodge befindet sich knapp außerhalb des Parks. (F/M/A)

  • Unterkunft: Tarentaal Gästefarm
9. Tag

Brandberg

Ihre Kleingruppenreise führt Sie heute südlich durch die schöne Wüstenlandschaft bis zum Brandberg. Ihre Lodge befindet sich im trockenen Flussbett des Ugab Rivers, wo Sie auf die seltenen Wüstenelefanten treffen. Sie besichtigen einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, wie den versteinerten Wald und die berühmten Felsmalereien der White Lady. (F/M/A)

  • Unterkunft: Brandberg White Lady Lodge
10. – 11. Tag

Küstenstadt Swakopmund

An diesem Tag durchqueren Sie flache Ebenen bis hin zur Atlantikküste, wo Sie die Cape Cross Robbenkolonie besuchen. Weiter südlich befindet sich die Küstenstadt Swakopmund, der beliebteste Ferienort der Namibier. Das Stadtbild ist durch die deutsche Kolonialzeit geprägt, was sich vor allem in den vielen Restaurants und in der Architektur zeigt.  Hier haben Sie einen Tag zur freien Verfügung, an dem Sie zum Beispiel die Stadt erkunden können oder sich beim Kajak oder Dünen Boarding versuchen können. (2xF/1xM/-)

  • Unterkunft: Hotel Pension á la Mer
12. – 13. Tag

Namib Wüste – die höchsten Sanddünen der Welt

Während der Weiterfahrt in die Namib Wüste durchstreifen Sie die mondartige Landschaft rund um Swakopmund. Heute erkunden Sie ein weiteres Highlight Ihrer Gruppenreise, die überragenden roten Sanddünen. Sie machen eine Wanderung im Sossusvlei und entdecken den Sesriem Canyon. Am Abend erleben Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang über den höchsten Dünen der Welt, ganz bequem von Ihrer Lodge aus, die sich außerhalb des Nationalparks befindet. (F/M/A)

  • Unterkunft: Desert Camp
14. Tag

Windhoek

Heute geht es auf die letzte Etappe Ihrer Kleingruppenreise durch Namibia. Das Ziel ist Windhoek, die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Namibias. Der besondere Charme der Stadt liegt in dem harmonischen Einklang der afrikanischen und europäischen Kultur, sowie ihrer freundlichen Einwohner und dem interessanten Mix aus moderner und durch die deutsche Kolonialzeit geprägter Architektur. Sie erkunden zusammen die Stadt und genießen ein letztes Abendessen in Namibia. (F/M/-)

  • Unterkunft: Klein Windhuk Gästehaus
15. Tag

Ende der Reise

Nach einem ausgiebigen Frühstück endet Ihre Gruppenreise heute gegen 08.00 Uhr. Sie verabschieden sich von Ihrem Reiseleiter und treten Ihre Rückreise an. (F/-/-)

Ihre Ansprechpartnerin

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

Hallo, ich bin Annika Hollen
Ihre Afrika Reise-Expertin

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren